Forschung & Kooperationen

Forschung & Kooperationen

Meine Forschungsschwerpunkte sind (erlebte) Machtanwendung (z. B. zwischen Lehrkräften und Schüler*innen, Sozialarbeiter*innen und Klient*innen, Kindheitspädagog*innen und Kindern sowie Ausbilder*innen/Praxisanleiter*innen und Auszubildenden in der Notfallmedizin)

  • Partizipative und restriktive Machtanwendung (s. a. Machtgebrauch und Machtmissbrauch) / Machtsensibilität

  • Gesundheitsförderung

  • (Erlebte/s) Gerechtigkeit und Vertrauen

  • Eskalationsforschung (bis 2017)

 .

Kooperationen:

  • Prof. i. R. Dr. phil. Wolfgang Scholl, Professor im Ruhestand für Organisations- und Sozialpsychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Thema: Machterleben und Prinzipienorientierung  von Kindheitspädagog*innen, zur Homepage

  • Dr. Markus Flentje, Leitung der Arbeitsgruppe „Lehr-Lernforschung“ der Medizinischen Hochschule Hannover mit dem Thema: Macherleben in der Ausbindung zum/zur Rettungsassistent*in vor dem Hintergurnd der Arbeit unter Bedingungen von „High Risk Organisations“ (HRO), zur Homepage

  • Dr. Jörg Signerski-Krieger, Oberarzt, Universitätsmedizin Göttingen, zur Homepage

  • PD Dr. Michael Belz, Psychologe in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Göttingen, zur Homepage